Aktuelle Ausschreibungen nach VOB/A

  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Bad Sulza
    Erneuerung Hausalarmanlage
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Am Sportplatz 4, 99518 Bad Sulza
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Brandmeldezentrale Ringbus (HAA) einschl. E30 Gehäuse
7 nicht automatische Melder
18 automatische Melder
56 Signalgeber
ca. 1000m Fernmeldeleitungen
ca. 500m Leitungsführungskanäle
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 29.10.2022
  weiter Fristen jeweils in den Schulferien
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  14.06.2022 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 14.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 14.06.2022 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Ersatzneubau Polytechnik Pfiffelbach
    Los 44 Fußbodenlegerarbeiten 3. BA
Los 51 Metallbauarbeiten 3. BA
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9,
99510 Ilmtal-Weinstraße OT Pfiffelbach
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 44 Fußbodenlegerarbeiten 3. BA
Baustelleneinrichtung, 70 m² PVC-Belag innen mit Untergrundvorbereitung; 180 m² Unterboden OSB aufnehmen und entsorgen; 45 m² Bodenfliesen abbrechen, 45 m² PVC-Belag neu mit Untergrundvorbereitung; 5 St. Treppenstufen belegen;

Los 51 Metallbauarbeiten 3. BA
Baustelleneinrichtung, 1 St. Demontage Treppengeländer + Umbau Handlauf für Fluchttreppe, 3 St. Schutzgeländer neu;
20 m Abbruch Treppengeländer innen, 16 m Stabgeländer + 4 m Brüstungsgeländer neu, 32 m Edelstahl-Handlauf neu
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18:07.2022
  Fertigstellung der Leistung 28.10.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 44: 09.06.2022 13.00 Uhr
Los 51: 09.06.2022 13.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 09.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 44: 09.06.2022 13.05 Uhr
Los 51: 09.06.2022 13.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Wormstedt
    Umsetzung Digitalisierung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Im Unterdorf 111, 99510 Saaleplatte
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Demontage:
1x Verteilung
2x Datenschrank
Datennetz 500m
Montageleistung:
1x Daten-Standschrank
3x Daten-Wandverteiler
10km Leitung/ Kanal/ Installationsrohr
290 Installationsgeräte
1x Verteilung
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 29.10.2022
  weiter Fristen jeweils in den Schulferien
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  14.06.2022 13.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 14.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 14.06.2022 13.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Grundschule / Förderschule Blankenhain
    Umsetzung Digitalisierung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Große Nonnengasse 22A in 99444 Blankenhain
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen 2 St. Stromkreisverteiler
165 St. Installationsgeräte
1350 m Starkstromleitungen
270 m Kabelträgersystemen
4467 m Schwachstromleitungen (Daten-, LWL und Fernmeldeleitungen)
22 St. HDMI - Leitungen
1 St. Datenschrank 42 HE mit Innenausstattung
56 St. Datendosen 2-fach
44 St. HDMI Anschlussdosen
2 St. LWL-Patchfelder, Spleißarbeiten
Erstellen und verschließen von Durchbrüchen und Brandschotten
Messung der Starkstromanlage, Datennetz und Dokumentation
Demontage vorhandenes Datennetz und Teile der Starkstromanlage
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 17.02.2023
  weiter Fristen jeweils in den Schulferienzeiten
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  14.06.2022 11:00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 14.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 14.06.2022 11:05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Magdala
    Blitzschutz – Erdarbeiten/Tiefbau
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Lohmaer Straße 1, 99441 Magdala
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Tiefbau- und Pflasterarbeiten für Ringerder
135 m³ Herstellen Graben für Ringerder und Wiederverfüllen
120 m² Kiesschutzstreifen aufnehmen und Wiedereinbau
120 m Borde aufnehmen und wieder setzen
120 m²Pflasterdecke aufnehmen und wieder herstellen
10 m ³ Oberboden lösen und wieder andecken
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  09.06.2022 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 09.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 09.06.2022 11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Magdala
    Blitzschutzanlage
Umsetzung Digitalisierung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Lohmaer Straße 1, 99441 Magdala
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Blitzschutzanlage
Erder V4A Rd10 ca. 450m (ohne Erdarbeiten) Erdeinführung/Trennstelle 32St.
Ableitung an Wänden (neu und Reparatur) 16m Messung und Prüfung gesamte BSA einschließlich Revisionsunterlagen Gesamtanlage

Umsetzung Digitalisierung
Trassen ca. 200m
Geräteeinbaukanal ca. 200m
Installationsgeräte ca. 160St.
Installationsleitung ca. 4500m
Erweiterung Bestandsverteiler für Abgänge DV Steckdosen DV Verteiler- Serverschrank 1St.
Patchfelder Cat6a 10St.
Ports 228St.
Datenleitung Cat 7a ca. 12500m
HDMI Verbindungen 21St.
VKA mit Überspannungsschutz 1St.
LSA Patchfeld
Fernmeldeleitungen ca. 200m
Messung DV Anlage
Revisionsunterlagen.
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Blitzschutzanlage 31.05.2022 11.00 Uhr
Umsetzung Digitalisierung 31.05.2022 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 30.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Blitzschutzanlage 31.05.2022 11.05 Uhr
Umsetzung Digitalisierung 31.05.2022 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Grundschule „Grammetal“ Isseroda
    Los 5 Elektroarbeiten
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schlossgasse 24 in 99428 Grammetal OT Isseroda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Demontage
200 m Leitungsführungskanal
80 m Brüstungskanal
6000 m Datenleitung
150 St. Daten und Steckdosen
1 Datenschrank
2 ELA – Zentralen
Digitalpakt
4 Installationsverteiler Erweitern.
2 Installationsverteiler incl. Verdrahtung und Klemmen aufbauen
100 Einbaugeräte
175 Installationsgeräte (Schalter, Steckdosen usw.)
35 HDMI Kabel bis 20m
16500 m Kabel und Leitungen Starkstrom / Schwachstrom
Verlegesysteme mit
2000 Sammelhalter St- Blech für Zwischendeckeninstallation
80 m Brüstungskanal
450 m Leitungsführungskanal
200 m Stangenrohr Kunststoff AD20/25/40mm
30 m Ankerschiene als C – Profilschiene
40 m Kabelrinne 100 mm
250 St. Bügelschelle 8-46 mm
85 m Schlitz für Elektroinstallation, senkrecht oder waagrecht, in Mauerwerk / Decke herstellen und
nach erfolgter Installation oberflächenbündig schließen
Datennetztechnik
1 Standverteiler 42 HE
10 Patchfelder RJ 45
9 LWL Spleißablage, 8 Fasern
16500 m Kupfer-Datenkabel 4 x 2 x AWG 22
400 m LWL – Kabel Multimode
135 St Anschlussdosen 2xRJ45, 8-polig
5 St Anschlussdosen 1xRJ45,
Brandschutz
40 St. Brandschotte
30 m Brandschutzkanal
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 31.12.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  31.05.2022 13.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 30.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 31.05.2022 13.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Grundschule Großschwabhausen
    Elektrotechnische Anlagen
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Gartensiedlung 1, 99441 Großschwabhausen
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Installation und Erneuerung von:
- 164 St. Leuchten
-  41 St. Installationsgeräten
- 1500 m Starkstromleitungen
- 170 m Kabelträgersystemen
- 3400 m Schwachstromleitungen
- 1 St. Sonnenschutzzentrale 3 Fassaden mit 26 Aktoren und
   Bedientastern
- 2 St. Türrufstationen mit Innensprechstelle und TK-
   Aufschaltung
- 1 St. ELA-Anlage mit 3 Sprechstellen, 2 Zuspieler, 58
   Lautsprechern
- 1 St. Uhrenanlage mit Zentraluhr und 11 Nebenuhren
- 1 St. BWA-Anlage mit 13 Rauchmeldern, 11 Handmeldern,
   37 Warntongebern
- Demontage Bestandsanlage
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  31.05.2022 13.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 30.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 31.05.2022 13.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Klosterberg Bad Berka
    Umsetzung Digitalisierung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Friedensplatz 13, 99438 Bad Berka
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen DV Verkabelung gem. EN 50173
1 Standverteiler 19"
11 Wandverteiler 3HE
113 Datenanschlussdosen Cat6a
ca. 4400m Datenleitung Cat7a
ca. 900m LWL 2E9/125
1 LWL Patchfeld
12 modulare Cat6a Patchfelder
1 Switch 10 SFP+ mit SFP 1000Base LX
12 Switche 2SFP + 8 bzw. 16 Port 10/100/1000TX
12 PoE 4fach Injektoren
ca. 700m Fernmeldeleitung
12 LSA Panel 19"
ca. 600m LF bzw. Geräteeinbaukanal
ca 2500m Leitungen NYM
ca. 220 Installationsgeräte
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  01.06.2022 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 01.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 01.06.2022 11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Ersatzneubau Polytechnik Pfiffelbach
    Los 38 – Dachabdichtung 3. BA
Los 46 – Sonnenschutz 3. BA
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9,
99510 Ilmtal-Weinstraße OT Pfiffelbach
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 38 – Dachabdichtung 3. BA
Baustelleneinrichtung
60 m² Flachdach grundieren, Dampfsperre, Grund- und Gefälledämmung PUR, 1. Und 2. Abdichtungslage verschweißt
25 m Kiesfangleiste
50 m² Schutzdeckung Kies
25 m Dachrinne
14 m Fallrohre.
Umbau Bestandsgebäude
65 m² Ziegeldeckung in Teilflächen aufnehmen
20 m Ortverbreiterung, Wiedereindeckung
6 m Flachdach Ortverbreiterung
15 m Wandanschluss Ziegeldach mit Wärmedämmung erneuern
18 m Flachdach Wandanschluss mit Wärmedämmung erneuern
15 m Blitzschutzleitungen umverlegen
95 m Fallrohre erneuern
10 St. Standrohre
65 m Blitzschutz erneuern
4 St. Dachfenmster mit E-Antrieb + Rollladen neu

Los 46 – Sonnenschutz 3. BA
46 St. Vorbau-Raffstore bis 2,85x2,25 m
39 St. Kabelpeitschen
Inbetriebnahme
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung Los 38: 18.07.2022
Los 46: 26.09.2022
  Fertigstellung der Leistung Los 38: 30.09.2022
Los 46: 14.10.2022
  weiter Fristen Los 38:
Bestandsdächer ab 29 KW 2022
Neubaudach  ab 34. KW- 39. KW 2022
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 38: 02.06.2022 11.00 Uhr
Los 46: 02.06.2022 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 02.07.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 38: 02.06.2022 11.05 Uhr
Los 46: 02.06.2022 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Schulverbund Werner Seelenbinder Apolda
    Los 04 Baumeister 2022
Los 10 Baustellensicherung, Staubschutz,
             Kleinabbrüche 2022
Los  11 Trockenbau & Rasterdecken 2022
Los 17 Bauendreinigung 2022
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Werner-Seelenbinder-Straße 6, 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 04 Baumeister 2022
Neue Türöffnungen: 51m Betonschnitt D350mm, 40m Stahlrahmen mit Verguss und Verputz; 53m² Mauerwerk Kleinflächen; 397m² Abklebungen, 482m Laibungsputz,
239m Fensterbänke einputzen; 18m² Innenwand D17,5, 40m² Außenwand D24; diverse Ausbesserungen Stahlbetonteile, Fugen, Risse; 140m² Innenputz, 252m² Spachtelarbeiten, 785m² Malerarbeiten; 37m³ StB-Bodenplatten und Schachtgrube, 10m² StB-Decke geschalt, 3,6t Betonstahl; 24m² Bodenaufbau Dämmung, Schnellestrich
Los 10 Baustellensicherung, Staubschutz, Kleinabbrüche 2022
24 Klassenräume temporär umziehen; 1 Bauschild A0; 190m Bauzaun, 2 Tore; 119m² prov. Holzwand, 2 Bautüren; 92 Tage Schließdienst morgens/abends; Straßenverkehrssicherung 14 Schilder, 70m Schrankenzaun, VAO einholen; 415m² Staubschutzwand, 31 St. Staubschutz an Türen, 14 Reißverschlusstüren, 1876m² Folien und Abdeckungen,
25m² Sauberlaufteppich, 15m² OSB Abdeckungen; 850m² Zwischenreinigung Böden; 2 S/W-Schleusen, 4 Unterdruckhaltungen, 174m² Rasterdecken ausbauen "Alte MiWo",Oberflächen absaugen, Arbeitsschutz nach TRGS-521; 60m² Abbruch Innenwand D17cm, 9m² Abbrüche Böden, 48m² Putz entfernen; 80m Diamantnassschnitt 140mm handgeführt; 16m² Abbruch Brüstungen; 18 Kernbohrungen 120-220mm; Ausbau & Entsorgung 18m² Holzfenster, Türen; diverse Kleinabbrüche; 48t Entsorgung Baumisch, Beton, Ziegel, 1,1t Alte KMF, 0,9t GK
     Los 11 Trockenbau & Rasterdecken 2022
887m² Rasterdecke neu; 102m² Rasterdecke Plattentausch; 23m² GK-Decke; 169m² div. GK-Wände und Vorsatzschalen, Verkofferungen, Revisionsklappen
Los 17 Bauendreinigung 2022
Bauendreinigung 4082m² Böden, 28 Treppen, 117 Türen, 99 Sanitärobjekte, Tische, Stühle, Schränke, 1010m² Glasreinigung Fenster und Türen, div. Arbeiten auf
Anforderung
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung Los 04: 18.07.2022
Los 10: 04.07.2022
Los 11: 18.07.2022
Los17: 22.08.2022
  Fertigstellung der Leistung Los 04: 12.10.2023
Los 10: 01.12.2023
Los 11: 12.10.2023
Los17:  13.10.2023
  weiter Fristen Los 04:
Bauzeit Sommerferien 2022: 18.07.2022-24.08.2022
Bauzeit Sommerferien 2023: 10.07.2023-16.08.2023
Restleistungen bis 12.10.2023
Los 11:
Bauzeit Sommerferien 2022: 18.07.2022-19.08.2022
Bauzeit Sommerferien 2023: 10.07.2023-11.08.2023
Restleistungen bis 12.10.2023
Los 17
Bauzeit Sommerferien 2022: 22.08.2022-26.08.2022
Bauzeit Sommerferien 2023: 14.08.2023-18.08.2023
Restleistungen bis 13.10.2023
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 04: 01.06.2022 11:30 Uhr
Los 10: 08.06.2022 11:00 Uhr
Los 11: 08.06.2022 11:30 Uhr
Los 17: 08.06.2022 13:00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist Los 04: 01.07.2022
Los 10: 08.07.2022
Los 11: 08.07.2022
Los 17: 08.07.2022 
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 04: 01.06.2022 11:35 Uhr
Los 10: 08.06.2022 11:05 Uhr
Los 11: 08.06.2022 11:35 Uhr
Los 17: 08.06.2022 13:05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Pestalozzi Apolda
     Heizungs- und Sanitärinstallation
 (2.BA - Erneuerung Steigestränge)
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Bachstraße 23, 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen KG 410 – Wasser- und Abwasserinstallation:
- ca. 18 m SML-Abwasserleitungen
- ca. 4 m HT-Abwasserleitungen, mit Isolierung
- ca. 15 m Trinkwasserleitung als Edelstahl incl. Wärmedämmung
- ca. 1 St. Sanitärobjekte
- Baunebenarbeiten Durchbrüche, Kernbohrungen, Wandschlitze

KG 420 - Wärmeversorgungsanlagen
- ca. 340 m Heizungsleitungen mit Wärmedämmung
- ca. 19 St. Heizkörper
- ca. 5 St. Strangregulierventile
- Baunebenarbeiten Durchbrüche, Kernbohrungen, Wandschlitze
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
  wenn Ja, Angebote sind möglich   
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  24.05.2022 13.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 24.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 24.05.2022 13.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Ersatzneubau Polytechnik Pfiffelbach
    Los 48 - Gerüstbauarbeiten
Los 50 - Schornsteinabbruch
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9,
99510 Ilmtal-Weinstraße OT Pfiffelbach
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 48 - Gerüstbauarbeiten:
480 m² Arbeitsgerüst W06
120 m² Arbeitsgerüst W06 auf Dachflächen
650 m² Arbeitsgerüst W09
140 m Dachfang m. Verbreiterung
460 m Gerüstverbreiterung innen
10 m Treppenturm
340 m² Arbeist- und Schutzgerüst für Schornsteinabbruch
Los 50 - Schornsteinabbruch:
Baustelleneinrichtung
1 St. Schornstein abbrechen 2,40 x 2,00 x 20 m incl. 
   Schutzgeländer und Schornsteinleiter
1 St. Betonabdeckung auf Schornsteinrest
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung Los 48: 13.06.2022              
Los 50: 04.07.2022
  Fertigstellung der Leistung Los 48: 30.11.2022
Los 50: 26.08.2022
  weiter Fristen Los 48: Gerüstaufbau Fassade  ab 13.06.2022
               Gerüstabbau Fassade  ca. 39. KW 2022
               Gerüstaufbau Schornstein ab 04.07.2022
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 48: 19.05.2022 11.00 Uhr
Los 50: 19.05.2022 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist Los 48: 10.06.2022
Los 50: 19.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 48: 19.05.2022 11.05 Uhr
Los 50: 19.05.2022 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Ersatzneubau Polytechnik Pfiffelbach
    Los 37 – Rohbauarbeiten 3. BA
Los 47 – WDVS 3. BA
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9,
99510 Ilmtal-Weinstraße OT Pfiffelbach
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 37– Rohbauarbeiten 3. BA:
Baustelleneinrichtung
Baustromanlage
120 m² Fassadengerüst
100 cbm Baugrubenaushub + Gründungspolster
60 m Entwässerungsleitungen
100 m² Außenmauerwerk KS
30 m² Innenmauerwerk KS
50 cbm Fundamentbeton
60 m² Bodenplatte und Filigrandecke
6 m StB-Unterzug
4 t Bewehrung
30 m² Außenwandabdichtung
60 m Fundamenterder
Diverse Abbruch- u. Mauerarbeiten in 1 Klassenraum,
8 St. Grundleistungsanschlüsse für Fallrohre Bestandsgebäude erneuern.
Los 47– WDVS 3. BA:
Baustelleneinrichtung
75 St. Fensterbänke demontieren
430 m Leibungsputz abschlagen
730 m²  Fassade grundieren,Leichtunterputz, Mineralwolledämmung, Verdübeln, Egalisationsspachtel + Armierung, organischer Oberputz  + Egalisationssanstrich Siliconharzfarbe
90 m² Sonderdämmsystem mit Phenolharzschaum
520 m Kantenschutz
130 m Attikaprofile
440 m APU-Leiste
20 St. Montageelemente für Fremdmontagen
75 St. Alu-Außenfensterbänke neu
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 11.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 28.10.2022
  weiter Fristen keine
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 37: 24.05.2022 11.00 Uhr
Los 47: 24.05.2022 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 24.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 37: 24.05.2022 11.05 Uhr
Los 47: 24.05.2022 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Schulverbund Buttelstedt
Regelschule „Am Lindenkreis“
    Los 1 Abbruch,- Rohbau- und Metallbauarbeiten
Los 2 Trockenbau-, Maler- und Heizungsarbeiten
Los 3 Tischlerarbeiten
Los 4 Prallschutz und Geräteraumtore für Sporthalle


a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Volkmarsener Platz 1 in 99439 Am Ettersberg OT Buttelstedt
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen LOS 1   Abbruch,- Rohbau- und Metallbauarbeiten
2 Stck.  Abbruch und Entsorgung Türstahlrahmen
10m  Profilstahl als Türrahmen, endbeschichtet
2 Stck.  Abbruch und Entsorgung Betonschwelle
128m  Erhöhung Treppenhausgeländer und Ergänzung Handlauf einschl. Arbeitsgerüst
9m²  Abbruch und Entsorgung Holzständerwand mit Holzbeplankung
LOS 2 Trockenbau-, Maler- und Heizungsarbeiten
24m  Abbruch und Entsorgung Heizungsrohrdämmung und Neukaschierung
9,0m²  Trockenbauwand, d=10cm, F90
2 Stck.  Brandschotts
2 Stck.   Demontage und Wiedermontage Heizkörper
133m²  Spachtelung Wand und Decke
4m²   Überholungsanstrich Heizkörper
11m   Überholungsanstrich Heizleitungen
40m²  Abbruch Deckendämmung, d=20mm
40m²  Rasterdecke, 62,5x62,5cm
10m  Anstrich Blechkanal
22m  Trockenbaufries und Schattenfuge
LOS 3 Tischlerarbeiten
1 Stck.  T30, BxH 1,01x2,01m einschl. Bodenstopper
1 Stck.  Abbruch und Entsorgung Falttür, BxH 6,10mx2,35m
1 Stck.  Trennwandanlage zur Raumtrennung, Schalldämm. 55dB, BxH 6,10mx2,40m
LOS 4  Prallschutz und Geräteraumtore für Sporthalle
225m²  Bodenabdeckung
130m²  Haftgrund, Spachtelung, Prallschutz-elastisch für Wände
5Stck.  Prallschutz-elastisch für Türen und Tore
240m  Kantenschutz, Holz
60m   Fußleiste, Holz
2 Stck.  Sporthallen-Geräteraumabschlusstore BxH 2,40x2,00m
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 1 17.05.2022 11.00 Uhr
Los 2 17.05.2022 11.30 Uhr
Los 3 17.05.2022 13.00 Uhr
Los 4 17.05.2022 13.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 17.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 1 17.05.2022 11.05 Uhr
Los 2 17.05.2022 11.35 Uhr
Los 3 17.05.2022 13.05 Uhr
Los 4 17.05.2022 13.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Grundschule „Grammetal“ Isseroda
    Los 1 Erweiterter Rohbau (Abbruch-, Estrich-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten)
Los 2 Ausbauarbeiten (Trockenbau-, Fliesenarbeiten, Heizungs- und Sanitärinstallation)
Los 3 Tischlerarbeiten
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schlossgasse 24 in 99428 Grammetal OT Isseroda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen LOS 1   Erweiterter Rohbau (Abbruch-, Estrich-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten)
70m²  Abbruch Bodenbelag und Leisten
5m  Abbruch Handlauf und Erneuerung, Holz
7Stck.  Demontage, Zwischenlagerung, Wiedermontage v. Heizkörpern
2 Stck.  Abbruch und Entsorgung Innentür Holz
10m²  Abbruch Innenwand, massiv, d=15cm
3m²  Abbruch Holzvertäfelung
200m²  Entfernung Raufasertapete
100m²  Ausbesserung Untergrundschäden Wand
240m²  Spachteln, Tapezieren und Anstrich Wand
80m²  Spachtelung, Anstrich Decke
400m  Acryl
70m²  Spachtelung Boden, Bodenbelag Linoleum
50m  Sockelleisten Holz
7m²  Einbau Kiesfilterschicht, Trennlage, Sauberkeitsschicht, Verbundestrich
7m²  fugenlose Beschichtung
LOS 2  Ausbauarbeiten
(Trockenbau-, Fliesenarbeiten, Heizungs- und Sanitärinstallation)
62m²  Lochdecke GK, Akustikdecke
77m  umlaufender Fries GK
25Stck.  Aussparungen im GK
7m  Abbruch Dämmung an Heizungsrohren und Erneuerung
5m²  freitragende Unterdecke, GK
12m  Schattenfuge
1Stck.  Vorsatzschale für Handwaschbecken, H=1,20m
1Stck.  Vorwandinstallationsblock
1Stck.   Waschtisch
1Stck.  Einhandmischbatterie
3m  HT-Rohr
1Stck.  Siphonbogen
15m  Edelstahlleitungsrohr mit Befestigern
10Stck.  Ansatzbögen, T-Stücke u.a.
1Stck.  Rohrschottung F90
    1Stck.  Brandschutzmanschette
2m²  Wandfliesen
4m  Silikon
4m  Abschlussprofil, Edelstahl
1Stck.  Kristallspiegel
15Stck.  Revisionsklappen, 20x20cm, Gipskartoneinlage
250Stck. Aufnehmen, Zwischenlagern und Widereinbau von Akustikdeckenelementen 62,5x62,5cm in Rasterdecke
LOS 3  Tischlerarbeiten
1Stck.  Innentür, Holz, BxH 63,5x201cm
2Stck.  Innentür, ds/ss, OTS, BxH 88,5x201cm
1Stck.  Innentür, T30, OTS, BxH 88,5x201cm
2Stck.  Ausbesserung Bestandstüren, Nachrüstung Dichtung
3Stck.  Bodenstopper
6m  Handlauf Holz auf Stahlkonsolen






g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 26.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 1 18.05.2022 11.00 Uhr
Los 2 18.05.2022 11.30 Uhr
Los 3 18.05.2022 13.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 18.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 1 18.05.2022 11.05 Uhr
Los 2 18.05.2022 11.35 Uhr
Los 3 18.05.2022 13.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Grundschule / Förderschule Blankenhain
    Brandwarnanlage
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Große Nonnengasse 22A in 99444 Blankenhain
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen 1 Stk. Brandwarnzentrale
19 Stk. Automatische und nicht automatische Melder
1 Stk. Aufschaltung auf ELA-Anlage
Rückbau und Entsorgung Bestandsanlage






g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 18.07.2022
  Fertigstellung der Leistung 20.08.2022
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  19.05.2022 13.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 19.06.2022
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 19.05.2022 13.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.

Information über ein Europaweites Offenes Verfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass das Landratsamt Weimarer Land zurzeit die folgende Bauleistung europaweit im Offenen Verfahren ausschreibt:

Neubau Grundschule „ Am Siedlerweg“ 99438 Bad Berka
Los 030 Aufzug

Die Auftragsbekanntmachung dazu kann im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union in der TED-Datenbank unter der Bekanntmachungsnummer 2022/S 065-167778 eingesehen werden. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt unter http://ted.europa.eu. Die Übermittlung erfolgte am 29.03.2022.

Folgende Nachweise/Dokumente (in Kopie) zur Eignung sind vorzulegen:

- gemäß § 6a VOB/A EU

Die Unterlagen zur Eignung sind erst mit der Angebotsabgabe einzureichen.

Information über ein Europaweites Offenes Verfahren 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass das Landratsamt Weimarer Land zurzeit die folgende Bauleistung europaweit im Offenen Verfahren ausschreibt:

Neubau Grundschule „ Am Siedlerweg“ 99438 Bad Berka
Los 040 Erschließung

Die Auftragsbekanntmachung dazu kann im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union in der TED-Datenbank unter der Bekanntmachungsnummer 2022/S 065-167777 eingesehen werden. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt unter http://ted.europa.eu.  Die Übermittlung erfolgte am 29.03.2022.

Folgende Nachweise/Dokumente (in Kopie) zur Eignung sind vorzulegen:

- gemäß § 6a VOB/A EU

Die Unterlagen zur Eignung sind erst mit der Angebotsabgabe einzureichen.

Information über ein Europaweites Offenes Verfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass das Landratsamt Weimarer Land zurzeit die folgende Bauleistung europaweit im Offenen Verfahren ausschreibt:

Neubau Grundschule „ Am Siedlerweg“ 99438 Bad Berka
Los 01 Erd- und Rohbauarbeiten

Die Auftragsbekanntmachung dazu kann im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union in der TED-Datenbank unter der Bekanntmachungsnummer 2022/S 065-167778 eingesehen werden. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt unter http://ted.europa.eu. Die Übermittlung erfolgte am 29.03.2022.

Folgende Nachweise/Dokumente (in Kopie) zur Eignung sind vorzulegen:

- gemäß § 6a VOB/A EU

Die Unterlagen zur Eignung sind erst mit der Angebotsabgabe einzureichen.